Lass die Narren Narren sein...
Endlich endlich endlich -.-

Die vier letzten Beiträge stellen meine Arbeit zum Prix des Lycéens dar. Ich musste es im Blogprogramm schreiben, weil mein Word kaputt ist bzw, sich nciht aktivieren lässt und man es deshalb nur so und so oft benutzen kann, danach wirds zum Viewer. Vom Stress mit dem Drucker gar nicht erst zu reden -.-

Ich bin déléguée, ich bin déléguée *freu*  Das heißt, ich darf das Buch, das meine Klasse gewählt hat, in ner Diskussion vertreten. ich diskutier verdammt gerne und Französisch macht das ganze interessanter, weil kniffliger, aber es wird viel Arbeit werden, und ich bin doch so ein Faulsack ._. Ich werde "Alors, partir?" vertreten müssen, obwohl meine Wahl auf Rester Vivante oder vllt noch Rouge Métro gefallen wär, aber Alors, partir? ist auch sehr sehr schön. Zigeunergeschichten.. ich hab früher immer davon geträumt, einer zu sein oder mal welche zu treffen.

Naja, jetzt hab ich die Schreiberei hinter mir. Immerhin etwas.

 

Morgen kommt Miloš her, weil Wochenende *freu*  (anm: ich hasse es, das s mit hácek immer aus irgendeinem wikipediaartikel rauskopieren zu müssen, weil ich die tastenkombination dafür nicht kenn.. wenn irgendwer mir da weiterhelfen kann, dann bitte gerne) Endlich kann ich mal wieder vernünftig schlafen - ich, die Autonomie in Person, kann kaum einschlafen, wenn es nicht an ihn gekuschelt ist - das ist dann ein ewiger Krampf, in den schlaf rein  und wieder rauszukommen. wie einen Schuh anzuziehen, der zu  klein ist. Und wenn er dann da ist, geht alles wie von selber.

Falls du das hier irgendwann mal liest - ich hab dich lieb *weiterfreu* Morgen morgen morgen *singend ins Bett hüpf und versuch den zu engen Schuh des Schlafes anzuziehen*

30.1.09 00:15
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Designer
Design
Brushes
Gratis bloggen bei
myblog.de