Lass die Narren Narren sein...
Manchmal, aber nur manchmal...

...ist Lina, wenn sie sich aufregt (oder auch nur so tut), echt zum Lachen. Siehe ihren gestrigen Kommentar.
Aber um deine Fragen zu beantworten, Miss Ich-fangirle-nicht-mehr-aber-ich-würde-trotzdem-Julian-kaufen-der-London-nicht-mag-und-Nick-ist-ne-Ratte-du-Einzeller:
1) Eine Imbisskette bringt sehr viel Geld ein. Vor allem, wenn sie leckere und außerdem noch ansatzweise gesunde Sandwiches verkauft.
2)Öffentliche Verkehrsmittel sind nicht nur praktisch, wenn man von einem Ort zum anderen will. Wo sonst sollten jugendliche Kleinkriminelle ihre kleinkriminellen Taten verüben oder Dealer China White oder Äquivalentes verzocken?
3) Sally ist:
-Eine Art Frankensteinmädchen aus Nightmare before Christmas
-Laut Wikipedia eine Form des Namens Sara oder Sarah
-Laut Subway to Sally selber steht Sally für das, was man erreichen will - sei es ein Mädchen, ein Ziel, ...

Na egal. Ich hab mich auch nicht so sehr gefreut, weil Eric Fish mein absoluter Liebling wäre, sondern eher, weil sie für was stehen, was ich mag.. nein, auch nicht so richtig, ach egal.

Mein fünftes Ohrloch tut weh.



Come, Mister Taliban, turn over bin Laden.. Daylight come and we wanna go home.

Verhörer: Gloria, in excelsis deo
-> Gloria, in dem Gsälz isch Deo.
(Gsälz heißt soviel wie Marmelade)

www.kissthisguy.com sei euch zu diesem Thema noch wärmstens ans Herz gelegt. Besonders das hier: http://kissthisguy.com/lyric.php?id=4473

Bin dann mal weg. Cya.


15.2.08 22:21
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Lina (7.3.08 21:12)
Tja, da is ja wohl jemand schnell von seinem eigenen Blog ähh ausgeblockt gewesen! Bisschen mehr Durchhaltevermögen!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Designer
Design
Brushes
Gratis bloggen bei
myblog.de